CrowdCoopFunding —
die genossenschaftliche Form des Crowdfunding

CrowdCoopFunding ist eine Plattform für Menschen, die sich an cooperativen Unternehmen und gemeinsinnigen Projekten beteiligen wollen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Du kannst entweder Mitglied einer Genossenschaft werden und damit individuelle Benefits erhalten. Oder im Rahmen einer alternativen Finanzierung (zB Nachrangdarlehen) in ein Projekt investieren.

Unsere aktuellen Projekte

PreviousNext

Aktuelle Meldungen

11. April 2019

Genossenschaftliche Renaissance: 50% Anteil an der Weltwirtschaft bis 2050

Die Zeichen stehen gut für Genossenschaften. Zwar ist noch ein Weg zu gehen um so manchem Vorstand die Augen und das Herz zu öffnen, doch ist […]
2. April 2019

Wofür eignet sich CrowdCoopFunding besonders gut?

Der Erfolg einer Crowdfunding-Kampagne hängt im Wesentlichen von vier Faktoren ab: • Wie gut wird die Idee präsentiert? Kann man damit Leute begeistern? • Bemühen sich […]
10. März 2019

Die neue genossenschaftliche Revolution

Die „Crowd“ ist in aller Munde. Ob Crowdfunding, Crowdlending, Crowdinvesting, Crowdsourcing, gelegentlich auch Schwarmfinanzierung. Dabei ist diese Idee eigentlich gar nicht so neu. „Was einer alleine […]