Für Anleger

Anteile an Genossenschaften -
ein Investment mit Zukunft

Sie suchen ein solides, langfristiges Investment, das zugleich innovativ ist und Ihnen zahlreiche Rechte als Anleger einräumt? Sie liebäugeln mit Crowdfunding, aber es ist Ihnen zu riskant?

Dann sind Sie bei CrowdCoopFunding genau richtig. Denn Genossenschaften vereinen alle Vorteile für Anleger in sich. Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und Einzelpersonen, mit dem Ziel, gemeinsam wirtschaftlich erfolgreich am Markt zu sein. Das beinhaltet auch die Erzielung von Gewinnen für die Anteilseigner, die zugleich Mitglieder sind.

In unserem CoopShop können Sie mit wenigen Mausklicks Anteile an Genossenschaften zeichnen und so Teil ihrer Erfolgsstory werden.

Ihre Vorteile mit CrowdCoopFunding

Genossenschaften sind eine bewährte Organisationsform, um gemeinsam erfolgreich zu wirtschaften. Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele, ist der Leitspruch. Genossenschaften spekulieren nicht mit Geld, sie investieren es in die Realwirtschaft – und bleiben dabei in der Regel in ihrer Region verwurzelt.

Jede Genossenschaft muss Mitglied in einem Revisionsverband sein. Ihr Geschäftsgebaren wird also regelmäßig auf wirtschaftliche und rechtliche Korrektheit überprüft. Das bieten Ihnen Crowd-Investments nicht.

Genossenschaften sind ein steuerlich attraktives Anlageinstrument. Sie profitieren von regelmäßigen Gewinnausschüttungen auf Ihren Geschäftsanteil, die mit 27,5 Prozent KESt endbesteuert sind. Sie müssen die Gewinne also nicht umständlich in die Steuererklärung aufnehmen – anders als bei vielen anderen Anlageformen von gängigen Plattformen.

Als Anleger sind Sie auch Mitglied der Genossenschaft und haben umfangreiche Rechte. Sie verfügen über eine Stimme in der Generalversammlung, dem obersten Entscheidungsgremium der Genossenschaft. Damit haben sie bei allen strategischen und personellen Entscheidungen ein gewichtiges Wort mitzureden. In der Regel gilt: Jedes Mitglied hat genau eine Stimme. Großanleger werden also nicht bevorzugt. Diesen Vorteil haben Sie bei konventionellen Anlageformen wie Aktien oder auf Crowdfunding-Plattformen nicht.

Durch die Vielzahl ihrer Mitglieder haben Genossenschaften großen Einfluss auf die Gestaltung des Sektors und der Region, in der sie tätig sind. Sie als Mitglied sind Teil davon und bestimmen die Zukunft mit.

Obwohl Genossenschaften ein langfristiges Investment sind, gibt es ein hohes Maß an Flexibilität: Sie können Ihre Mitgliedschaft kündigen und Ihr Kapital zurückerhalten oder sie an andere – z.B. Ihre Kinder – übertragen.

Unsere aktuellen Projekte

€500

Investmentsumme

€2000

Anleger

4
Details
€300

Investmentsumme

€6000

Anleger

9
Details
€100

Investmentsumme

€44400

Anleger

101
Details
€500

Investmentsumme

€8500

Anleger

13
Details
€100

Investmentsumme

€200

Anleger

2
Details
€100

Investmentsumme

€900

Anleger

4
Details