cooppa Mediengenossenschaft in Gründung

cooppa Mediengenossenschaft in Gründung

Zusammenfassung

cooppa, die COOPerative PresseAgentur, entstand beim Schremser Pfingstsymposium von GEA und dem Rückenwind-Verband im Juni 2017. Wir nehmen uns vor, Themen und Inhalte des gemeinsinnigen Wirtschaftens sowie der globalen Nachhaltigkeitsziele („SDGs“) im Sinne eines positiven und konstruktiven Journalismus einer breiten Öffentlichkeit multimedial zugänglich zu machen.

cooppa ist eine Genossenschaft (in Gründung) von JournalistInnen und Organisationen (Genossenschaften, NGOs, Initiativen der Zivilgesellschaft, Unternehmen…), die ihre Inhalte und Aktivitäten besser und über die eigenen Kreise hinaus kommunizieren möchten.

cooppa unterstützt diese Organisationen mit journalistisch aufbereiteten Geschichten über ihre Inhalte und Aktivitäten und organisiert die Verbreitung innerhalb des Netzwerkes und darüber hinaus. Beiträge, die auf cooppa.at und cooppa.de erscheinen, stehen allen Mitgliedern kostenfrei zur Verfügung. Ihre gegenseitige Verbreitung in eigenen Medien (Websiten, Newsletter, …) ist nicht nur erwünscht, sondern geradezu Sinn der Sache. Darüber hinaus ermöglichen wir die Verbreitung von Pressemitteilungen innerhalb und außerhalb des Netzwerks.

cooppa ist es wichtig

- Informationen über die Aktivitäten für eine „Große Transformation“ zu verbreiten
- partizipativ Informationen zu erstellen
- Kooperationen in der Szene herzustellen
- Informationen in andere Milieus auszusenden (Impact-Ansatz)

Logo

Infos

  • Firma : cooppa Mediengenossenschaft in Gründung
  • Branche : Medien
  • Adresse : Schwarzspanierstraße 4/4, 1090 Wien
  • Website : http://cooppa.at/
  • E-Mail : office@cooppa.at

Management